Lugana Catulliano 2019

Lugana Catulliano
Informationen über Abfüller/Hersteller erhalten Sie hier.
14,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 4-6 Tage

  • 46855
Trebbiano, trocken 0.75 l Azienda Agricola Pratello - Italien - Lombardei Die... mehr
"Lugana Catulliano 2019"

Trebbiano, trocken 0.75 l

Azienda Agricola Pratello - Italien - Lombardei


Die Nase zeigt blumige und fruchtige Noten, die an Wacholder beeren, dann Golden Delicious Apfel und Williams Birne erinnern. Diese Fruchtigkeit findet sich auch am Gaumen und dazu etwas Phenol, das den Wein den nötigen Druck verleiht. Harmonsich auch das Säure-Süße-Spiel.

Expertise anzeigen

Ausbau:Edelstahl
Dekantieren:nein
Trinktemperatur:6-8°C
trinken ab:jetzt
Trinkreife:2019
Bestellnummer:PT01-19
enthält:Sulfite

Speiseempfehlung:

Passt zu leichten Gemüsegerichten, Fisch, Geflügel.


Weingut:

Das Weingut Pratello befindet sich auf den Hügeln westlich des Gardasees, auf der Seite Brescias und erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 100 Hektar, von denen 45 Hektar mit Weinreben bepflanzt sind. Da es sich um hügeliges Gelände handelt, ist ein Teil der Fläche dem natürlich gewachsenen Wald vorbehalten, während auf den restlichen Flächen Getreide angebaut wird. Inhaber Vincenzo Bertola liebt es sehr, über sein Unternehmen und seine Weine zu sprechen. Er wird ohne Zweifel von einem Ehrgeiz angetrieben: Aus Pratello ein Weingut von Rang und Namen zu machen. Ganz charmant ist er in der Lage, jedem Gast mit jeder Flasche einen Schluck Garda anzubieten und für seine Weine zu begeistern. Seine Erfahrung und die Tradition von Dante Bertola, zusammen mit dem Know-how des Agronomen Paolo Di Francesco ermöglichen es, großartige Produkte aus diesen Anbauflächen zu gewinnen. Jede einzelne Anbaufläche wurde sorgfältig von Paolo Di Francesco untersucht: Strukturanalyse des Bodens, Sonneneinstrahlung und das Mikroklima, um herauszufinden, welche Traubensorte hier ideale Bedingungen finden würde, immer unter der Prämisse der Kompatibilität mit den Bestimmungen für den biologischen Anbau. Die Bodenart ist moränischen Ursprungs? durch Abschmelzen prähistorischer Gletscher, steinig, sehr locker und mit etwas Ton, ideal für den Anbau von Reben bei sehr niedrigen Hektarerträgen, aber von hoher Qualität. Das fabelhafte Klima des Gardasees, das als thermischer Auftrieb wirkt, schafft das Mikroklima, für die Reifung der Trauben. Alle roten Trauben werden in einer Senke auf 180 m ü.M. angebaut, die weißen Trauben auf einem sanften Hügel mit Südlage auf 250 m über dem Meeresspiegel.

Weiterführende Links zu "Lugana Catulliano"
Zuletzt angesehen